Ökumenischer Kreuzweg

Sieben Stationen gemeinsam begehen

Samstag, 6. April 2019

Kell

15.45       Treffen an der Kirchentreppe in Kell

16.00       Beginn des Kreuzweges am Sportplatz

In der Begegnung und Auseinandersetzung mit Jesus, der für uns den ersten und eigentlichen Kreuzweg gegangen ist, finden wir uns selbst wieder, entdecken wir die Deutung unseres Lebens. Im Kreuzweg finden wir das Auf und Ab auch unseres Lebens, das durch Jesus Christus verbunden und zur Mitte und zum Ziel gebracht wird. Über den Kreuzweg können wir nicht reden, den Kreuzweg können wir uns nicht einfach anschauen, den Kreuzweg sollten wir betend gehen.

Abschluss:  in der Kirche St. Lubentius